Quesadillas mit Hackfüllung und Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quesadillas mit Hackfüllung und Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 53 min
Fertig
Kalorien:
553
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien553 kcal(26 %)
Protein17 g(17 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate58 g(39 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K84,6 μg(141 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,2 mg(43 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure62 μg(21 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,1 μg(7 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium606 mg(15 %)
Calcium308 mg(31 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod24 μg(12 %)
Zink2,3 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
2 Handvoll junger Blattspinat
100 g grüne Oliven z. B. mit Frischkäsefüllung
1 Avocado
1 EL Zitronensaft
50 g Joghurt
1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zucker
Zutaten
8 Tortillafladen (Soft Flour Tortillas)
100 g geriebener Käse (z. B. Cheddar)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OliveKäseBlattspinatJoghurtZitronensaftOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und klein würfeln. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden.
2.
Das Fleisch einer heißen Pfanne im Öl krümelig braten. Den Knoblauch zugeben und weitere ca. 2 Minuten braten. Die Tomaten sowie Frühlingszwiebel zugeben und ca. 5 Minuten fertig braten. Das Koriandergrün untermischen und mit Salz und Chili abschmecken.
3.
Eine große Pfanne mit ein wenig Öl auspinseln und eine Tortilla hineinlegen. 1/4 der Fleischfüllung sowie vom Käse darauf streuen und den zweiten Fladen auflegen. Kurz braten, bis die Tortilla goldbraun wird und der Käse zu schmelzen anfängt. Dann wenden und auf der zweiten Seite fertig braten.
4.
Die übrigen Quesadillas auf die gleiche Weise zubereiten. Nach Belieben die fertigen Fladenbrote im Ofen (80°C Umluft) warm halten.
5.
Für den Salat den Spinat waschen, trocken schleudern. Die Oliven halbieren. Die Avocado halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch klein würfeln und mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Joghurt mit dem übrigen Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker zu einem Dressing abschmecken. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen.
6.
Die Quesadillas in Stücke geschnitten und mit den Salat auf einem Teller anrichten. Dazu Zitronenspalten reichen.