Ragout vom Kalb mit Pilzen und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ragout vom Kalb mit Pilzen und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
434
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien434 kcal(21 %)
Protein35 g(36 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,3 g(24 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K63,5 μg(106 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin19,6 mg(163 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure112 μg(37 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin14,8 μg(33 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C23 mg(24 %)
Kalium1.455 mg(36 %)
Calcium156 mg(16 %)
Magnesium81 mg(27 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren11,4 g
Harnsäure314 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1 Bund
1 EL
2
1 EL
250 g
2 Stangen
200 g
2 EL
2 EL
120 ml
100 ml
weißer Pfeffer
1 EL
gehacktes Koriandergrün zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Kalbfleisch mit geputztem Suppengrün, Salz, Pfefferkörnern, Senfkörnern und Lorbeerblatt in einen großen Topf geben, soviel Wasser angießen, damit das Fleisch gerade bedeckt ist und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 1 Stunde leise köcheln lassen. Fleisch herausnehmen und auskühlen lassen. Brühe durch ein Sieb gießen, auffangen und anschließend auf ca. 250 ml Flüssigkeit einkochen.
2.
Die Möhren putzen, schälen und in Stifte schneiden. Den Staudensellerie putzen, waschen und in Stücke schneiden. Beides in Salzwasser 3 Min. blanchieren, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Champignons putzen und halbieren oder vierteln. Das gegarte Kalbfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Butter in einem Topf erhitzen, Mehl unter Rühren dazugeben, hellgelb anrösten und mit Weißwein, dem eingekochten Fleischsud und der Sahne ablöschen. Die Champignons, die Möhrenstifte und den Stangensellerie hineingeben und 5 Minuten mitköcheln lassen, dann das Fleisch dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Das Fleisch noch 5-10 Min. in der Sauce ziehen lassen, dann nach Belieben mit etwas Koriandergrün oder Petersilie bestreut servieren.