Cordon Bleu vom Kalb mit Champignon-Frühlingszwiebel-Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Cordon Bleu vom Kalb mit Champignon-Frühlingszwiebel-Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Scheiben
4 Scheiben
Käse z.B. Bergkäse, Emmentaler
4 Scheiben
2
4 EL
6 EL
Öl zum Braten
500 ml
6
1
200 g
1 Bund
3 EL
100 ml
1 Schuss
1 EL
1 EL
Petersilie gehackt
Pfeffer aus der Mühle
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Kalbsfond mit 4 Thymianzweigen und geschälter Knoblauchzehe um gut die Hälfte einköcheln lassen.
2.
Champignons putzen und in Scheiben schneiden.
3.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden.
4.
Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen und falls nötig flach klopfen. Jeweils mit Schinken und Käse belegen und zusammenklappen. Salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Durch die verquirlten Eier ziehen und in den Bröseln wenden. In heißem Öl je Seite ca. 3-4 Min. bei nicht zu großer Hitze goldbraun braten.
5.
Währenddessen Champignons und Frühlingszwiebeln in 2 EL heißer Butter ca. 2-3 Min. anschwitzen, salzen und pfeffern.
6.
Thymian und Knoblauch aus der Jus nehmen, restliche Thymianblättchen abzupfen, in die Jus geben, 1 EL kalte Butter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7.
Champignons und Frühlingszwiebeln auf vorgewärmte Teller verteilen. Bratensatz mit Weißwein ablöschen. Einreduzieren lassen, Sahne und Creme fraiche einrühren, aufkochen, Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über das Gemüse geben. Cordon Bleu auf die Teller legen und Jus darüber träufeln.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen