Reis mit Weißkohl und Kichererbsen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reis mit Weißkohl und Kichererbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
232
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien232 kcal(11 %)
Protein8 g(8 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,7 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,3 mg(44 %)
Vitamin K133,1 μg(222 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,1 mg(26 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure121 μg(40 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,6 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C119 mg(125 %)
Kalium534 mg(13 %)
Calcium109 mg(11 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,6 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knoblauchzehe
300 g Weißkohl
1 Stange Lauch
1 rote Chilischote
1 EL Öl
Koriander je 1/2 TL Kurkuma und gemahlener
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Basmatireis
500 ml Gemüsebrühe
1 rote Paprikaschote
100 g Kichererbsen aus der Dose
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch schälen und hacken. Gemüse waschen und putzen. Weißkohl in Streifen, Lauch in Ringe schneiden. Chili hacken. Vorbereitete Zutaten im Öl andünsten und mit Kurkuma, Koriander, Salz und Pfeffer würzen.
2.
Reis und Brühe zufügen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen.
3.
Paprika entkernen, kleinschneiden und mit den Kichererbsen zum Reis geben, noch weitere 10 Minuten garen. Bei bedarf noch etwas Wasser angießen. Zum Servieren das Curry nochmals abschmecken und auf Teller anrichten. Dazu Joghurt mit Minzeblättchen.