Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Reis mit Weißkohl und Kichererbsen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Reis mit Weißkohl und Kichererbsen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1
300 g
1 Stange
1
1 EL
Koriander je 1/2 TL Kurkuma und gemahlener
Pfeffer aus der Mühle
150 g
500 ml
1
100 g
Kichererbsen aus der Dose
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KnoblauchzeheWeißkohlChilischoteÖlKorianderSalz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Knoblauch schälen und hacken. Gemüse waschen und putzen. Weißkohl in Streifen, Lauch in Ringe schneiden. Chili hacken. Vorbereitete Zutaten im Öl andünsten und mit Kurkuma, Koriander, Salz und Pfeffer würzen.
2.
Reis und Brühe zufügen und zugedeckt ca. 20 Minuten garen.
3.
Paprika entkernen, kleinschneiden und mit den Kichererbsen zum Reis geben, noch weitere 10 Minuten garen. Bei bedarf noch etwas Wasser angießen. Zum Servieren das Curry nochmals abschmecken und auf Teller anrichten. Dazu Joghurt mit Minzeblättchen.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar