Reis-Zucchinikuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reis-Zucchinikuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
2772
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.772 kcal(132 %)
Protein87 g(89 %)
Fett73 g(63 %)
Kohlenhydrate434 g(289 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe21,6 g(72 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D5,2 μg(26 %)
Vitamin E12,5 mg(104 %)
Vitamin K320,4 μg(534 %)
Vitamin B₁2,1 mg(210 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin29,6 mg(247 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure295 μg(98 %)
Pantothensäure7 mg(117 %)
Biotin75 μg(167 %)
Vitamin B₁₂3,7 μg(123 %)
Vitamin C185 mg(195 %)
Kalium2.612 mg(65 %)
Calcium797 mg(80 %)
Magnesium363 mg(121 %)
Eisen16,9 mg(113 %)
Jod72 μg(36 %)
Zink13,9 mg(174 %)
gesättigte Fettsäuren24,5 g
Harnsäure669 mg
Cholesterin711 mg
Zucker gesamt25 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
500 g
gekochter Reis
3
1 Bund
3
2 EL
1
weiße Zwiebel
3 EL
geriebener Parmesan
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ReisRucolaMehlParmesanZucchiniEi
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Zucchini waschen und fein reiben. Rucola waschen, trocken schleudern und fein hacken. Zwiebel schälen und fein hacken. 1-2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Beiseite stellen.
2.
Die Eier verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Reis mit Zucchini, Rucola und Zwiebel mischen. Die Eier, Mehl und Parmesan unterheben. Mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
3.
Eine Springform mit Butter einfetten und die Reismasse hineingeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 40 Min. goldbraun backen. Etwas auskühlen lassen, in Stücke schneiden und mit Rucola garniert servieren.