Reisnudel-Hackfleisch-Salat mit Nüssen und Sprossen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reisnudel-Hackfleisch-Salat mit Nüssen und Sprossen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
558
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien558 kcal(27 %)
Protein22 g(22 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate62 g(41 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K53,6 μg(89 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure86 μg(29 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin9,5 μg(21 %)
Vitamin B₁₂2,7 μg(90 %)
Vitamin C84 mg(88 %)
Kalium641 mg(16 %)
Calcium60 mg(6 %)
Magnesium69 mg(23 %)
Eisen3,4 mg(23 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4,4 mg(55 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure109 mg
Cholesterin102 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g schmale Reisnudeln
Salz
3 Blätter Chinakohl
1 Tomate
1 rote Paprikaschote
2 Schalotten
3 Knoblauchzehen
300 g Hackfleisch
1 Ei
2 EL Erdnussöl
2 EL Fischsauce
1 EL Limettensaft
2 EL Essig
½ TL Sambal oelek
½ EL Zucker
½ Bund Koriandergrün
40 g grob gehackte Cashewkerne
1 Limette
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reichlich Wasser mit Salz zum Kochen bringen und Nudeln darin etwa 4 Min. bissfest garen, in einem Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Chinakohl waschen und in Streifen schneiden. Paprika waschen, putzen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Tomate waschen, halbieren, entkernen und ebenfalls würfeln.
3.
Schalotten und Knoblauch abziehen und beides fein hacken.
4.
Hackfleisch im heißen Öl in einem Wok oder Pfanne bei starker Hitze krümelig braten, Schalotten und Knoblauch zugeben und einige Min. mitbraten, mit Salz und Pfeffer würzen herausnehmen und beiseite stellen.
5.
Das Ei verquirlen und im heißen Wok unter Rühren ebenfalls krümelig braten, beiseite stellen.
6.
Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen in Streifen scheiden.
7.
Fischsauce mit Limettensaft, Essig, 2 EL Wasser, Sambal oelek und Zucker verrühren, abschmecken.
8.
Nudeln, Chinakohl, Paprika, Tomate, Hackfleisch, Ei, Cashewnüsse und Koriander mit der Salatsauce mischen und auf Teller anrichten. Limette in Spalten schneiden und dazulegen.