Reispfanne mit Gemüse und Shirmps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reispfanne mit Gemüse und Shirmps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
795
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien795 kcal(38 %)
Protein49 g(50 %)
Fett38 g(33 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E6,7 mg(56 %)
Vitamin K35,7 μg(60 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin22,5 mg(188 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure187 μg(62 %)
Pantothensäure2,6 mg(43 %)
Biotin16,8 μg(37 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium919 mg(23 %)
Calcium149 mg(15 %)
Magnesium173 mg(58 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod47 μg(24 %)
Zink5,4 mg(68 %)
gesättigte Fettsäuren9,8 g
Harnsäure341 mg
Cholesterin230 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g Basmatireis
Salz
2 Eier
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
4 EL Keimöl
250 g Hähnchenbrustfilet
200 g chinesische Würstchen
3 Frühlingszwiebeln
½ Bund Koriander
200 g frische Sojasprossen
1 ½ cm frischer Ingwer
2 Knoblauchzehen
150 g Shrimps TK, vorgegart, geschält und entdarmt
150 g Erbsen TK
100 g ungesalzene Cashewkerne
2 EL dunkle Sojasauce
½ TL gemahlener Cumin
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Reis in 500 ml kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zwischenzeitlich die Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl zu einem dünnen Omelett ausbacken. Das Omelett auf einen Teller gleiten lassen und auskühlen lassen. In schmale Streifen schneiden.

2.

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Würstchen in schmale Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln und den Koriander waschen und trocken schütteln. Die Zwiebeln putzen und in schmale Ringe schneiden und den Koriander grob hacken. Die Sojasprossen über einem Sieb kalt abbrausen und gut abtropfen lassen.

3.

Den Ingwer und Knoblauch schälen und den Ingwer fein reiben. In einem Wok das übrige Öl erhitzen und das Fleisch mit dem Ingwer und den durchgepressten Knoblauch 2-3 Minuten unter Wenden anbraten. Die Würstchen sowie die Shrimps zugeben und 2 Minuten mitbraten.

4.

Das Gemüse, den Koriander, die Omelettstreifen, die Nüsse und den fertig gegarten Reis zufügen, untermischen und gut durchschwenken. Mit der Sojasauce, Pfeffer und dem Kümmel würzen und abschmecken. In Schälchen angerichtet servieren.