Reispfanne mit Gemüse und Hähnchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Reispfanne mit Gemüse und Hähnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4
Hähnchenkeulen (am Oberschenkelgelenk getrennt)
400 g
200 g
1
2 EL
1
Zwiebel gewürfelt
600 ml
1 EL
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Paprika waschen, halbieren, Kerne entfernen und würfeln. Erbsen auftauen lassen.
2.
Zwiebel in heißem Öl in einer ofenfesten Pfanne anschwitzen, Reis zugeben, mitschwitzen und mit Geflügelbrühe aufgießen. Salzen, pfeffern und Hähnchenkeulen dazu legen. Zugedeckt ca. 30 Min. bei schwacher Hitze schmoren lassen. Dabei mehrmals umrühren. Dann Erbsen und Paprika zugeben und Keulen mit Paprika, Salz und Pfeffer bestreuen. Offen im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 10 Min. bräunen lassen. Der Reis sollte dann Flüssigkeit aufgesogen haben. Sollte es zu wenig sein, noch etwas Wasser angießen.
3.
Zum Schluss abschmecken und in der Pfanne servieren.