0

Rinderhüftsteak mit Korianderdip

Rinderhüftsteak mit Korianderdip
0
Drucken
25 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Rinderhüfte außen von Sehen befreien. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Rapsöl in einem Bräter erhitzen und die Hüfte darin von allen Seiten gut gebräunt anbraten. Im vorgeheizten Backofen garen, bis ein ins Fleisch gestochenes Bratthermometer eine Kerntemperatur von 55–60 Grad anzeigt.
Schritt 2/3
In der Zwischenzeit den Joghurt mit Crème fraîche, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander und Cayennepfeffer zu einem Dip verrühren. Mit der Fischsauce abschmecken. Den Koriander waschen, trocken schütteln, die Blätter klein schneiden und unter den Dip rühren.
Schritt 3/3
Das Fleisch aus dem Backofen nehmen und vor dem Servieren ca. 5 Minuten unter einem Stück Alufolie ruhen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

30% Rabatt auf Sous Vide Präzisionskochtopf
VON AMAZON
90,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: MEDION Elektronik
VON AMAZON
175,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: MEDION Elektronik
VON AMAZON
27,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages