Rinderspieß vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rinderspieß vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
396
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien396 kcal(19 %)
Protein34,14 g(35 %)
Fett23,04 g(20 %)
Kohlenhydrate13,55 g(9 %)
zugesetzter Zucker4,31 g(17 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Vitamin A16,37 mg(2.046 %)
Vitamin D0,15 μg(1 %)
Vitamin E2,27 mg(19 %)
Vitamin B₁0,12 mg(12 %)
Vitamin B₂0,17 mg(15 %)
Niacin14,26 mg(119 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure29,15 μg(10 %)
Pantothensäure1,02 mg(17 %)
Biotin1,31 μg(3 %)
Vitamin B₁₂1,77 μg(59 %)
Vitamin C27,6 mg(29 %)
Kalium638,66 mg(16 %)
Calcium56,63 mg(6 %)
Magnesium41,5 mg(14 %)
Eisen2,59 mg(17 %)
Jod1,05 μg(1 %)
Zink5,86 mg(73 %)
gesättigte Fettsäuren6,7 g
Cholesterin102 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für die Grillsauce
2
3 EL
1 EL
100 ml
2 EL
dunkle Sojasauce
40 g
Für die Spieße
600 g
Rindfleisch z. B. Lende oder Hüfte
1
1
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Knoblauchzehen abziehen. Das Öl erhitzen und den Knoblauch hineinpressen. Kurz anbraten lassen, dann den Honig hinzugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit der Brühe ablöschen und Rühren bis sich der Honig aufgelöst hat. Die Sojasauce und das Ketchup unterrühren und die Sauce ca. 15 Minuten einköcheln lassen. Mit Chilipulver, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in ca. 3 cm Würfel schneiden. Die Paprika waschen, halbieren, die Kerne und weißen Häute entfernen und grob würfeln. Die Zwiebel abziehen und ebenfalls in große Würfel schneiden. Das Fleisch abwechselnd mit dem Gemüse auf Schaschlik-Spieße stecken und mit der Marinade bepinseln.
3.
Auf dem heißen Grill von allen Seiten ca. 8 Minuten grillen.
Zubereitungstipps im Video