Rindfleischtopf mit Hülsenfrüchten und Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleischtopf mit Hülsenfrüchten und Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 14 h 30 min
Fertig
Kalorien:
640
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien640 kcal(30 %)
Protein53 g(54 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K22,4 μg(37 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin22,1 mg(184 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure44 μg(15 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂10 μg(333 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium870 mg(22 %)
Calcium117 mg(12 %)
Magnesium118 mg(39 %)
Eisen8,2 mg(55 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink12,6 mg(158 %)
gesättigte Fettsäuren5,8 g
Harnsäure454 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g getrocknete Kichererbsen
800 g Rinderschulter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
200 ml trockener Weißwein
800 ml Fleischbrühe
2 Stiele Oregano
2 Stiele Petersilie
1 Lorbeerblatt
250 g Kichererbsen Dose
150 g Rundkornreis
150 g grüne Bohnen
2 EL Sherry
Piment gemahlen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kichererbsen über Nacht mit Wasser bedeckt einweichen.
2.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in 4 Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einem heißen Topf im Öl rundherum braun anbraten. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Zwiebeln in Spalten schneiden und den Knoblauch in Scheiben. Das Fleisch aus dem Topf nehmen und darin die Zwiebeln mit dem Knoblauch kurz anschwitzen. Mit dem Wein und Brühe ablöschen. Den Oregano, Petersilie und Lorbeer zu einem Sträußchen binden, zum Fleisch geben und zugedeckt ca. 2 Stunden knapp unter dem Siedepunkt garen lassen. Nach Bedarf Brühe nachgießen.
3.
Die abgetropften Kichererbsen während der letzten ca. 45 Minuten mitgaren lassen, den Reis während der letzten ca. 25 Minuten. Die Bohnen waschen, putzen, in Stücke schneiden und währen der letzten ca. 10 Minuten unter den Eintopf mengen.
4.
Das Kräutersträußchen entfernen und mit Sherry, Salz, Pfeffer und Piment abgeschmeckt servieren.