Risotto mit gebratenem Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit gebratenem Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
495
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien495 kcal(24 %)
Protein26 g(27 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D3,8 μg(19 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K17,1 μg(29 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin14,7 mg(123 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C118 mg(124 %)
Kalium667 mg(17 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin62 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Lachs
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Zwiebel
200 g Risottoreis
50 ml Weißwein
150 ml Gemüsebrühe
6 Safranfäden
2 EL Parmesan gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsWeißweinOlivenölParmesanPaprikaschoteZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lachs in große Würfel (etwa 3x3 cm) schneiden.
2.
Paprika waschen, halbieren, Kerne entfernen und in etwa 3 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen, vierteln, einmal quer vierteln und Schichten auseinander lösen. Gemüse abwechselnd mit den Lachsstücken auf vier Holzspieße stecken.
3.
Safran in etwas warmes Wasser legen.
4.
Reis in 2 EL Olivenöl glasig anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und vom Reis aufnehmen lassen. Immer wieder mit etwas Brühe und gelöstem Safran aufgießen und vom Reis unter Rühren aufnehmen lassen. Ca. 20 Min. so fortfahren, bis das Risotto eine cremige Konsistenz angenommen hat, der Reis aber noch leichten Biss hat. Dabei kann je nach Reis etwas weniger oder mehr Brühe benötigt werden. Dann Parmesan unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und vom Feuer nehmen.
5.
Lachsspieße salzen, pfeffern, in 2 EL Olivenöl von allen Seiten insgesamt ca. 8 Min. braten und anschließend auf dem Risotto angerichtet servieren.