Gebratener Lachs mit Spinat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Lachs mit Spinat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
418
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien418 kcal(20 %)
Protein42,77 g(44 %)
Fett23,82 g(21 %)
Kohlenhydrate7,75 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,85 g(10 %)
Vitamin A993,3 mg(124.163 %)
Vitamin D0,07 μg(0 %)
Vitamin E3,37 mg(28 %)
Vitamin B₁0,52 mg(52 %)
Vitamin B₂0,97 mg(88 %)
Niacin24,42 mg(204 %)
Vitamin B₆1,71 mg(122 %)
Folsäure246,31 μg(82 %)
Pantothensäure3,1 mg(52 %)
Biotin9,29 μg(21 %)
Vitamin B₁₂4,72 μg(157 %)
Vitamin C31,18 mg(33 %)
Kalium1.595 mg(40 %)
Calcium140,71 mg(14 %)
Magnesium140,79 mg(47 %)
Eisen4,39 mg(29 %)
Jod4,75 μg(2 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren4,95 g
Cholesterin123,21 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
2
Lachskoteletts zu je 180 g
400 g
1
2 EL
1
Pfeffer aus der Mühle
50 g
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Spinat waschen, putzen, verlesen und in wenig kochendem Salzwasser zusammenfallen lassen, abgiessen, abschrecken, abtropfen lassen und mit den Händen etwas ausdrücken; wieder auflockern und kurz durchhacken.
2.
Feingehackte Zwiebel in 1 EL Rapsöl anschwitzen, den Spinat dazugeben, Knoblauch dazupressen und einige Min. dünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und die Sahne zugiessen, noch einige Min. köcheln lassen, Zwischenzeitlich Lachskoteletts mit Salz und Pfeffer würzen. Übriges Rapsöl erhitzen und die Lachssteaks auf beiden Seiten kurz anbraten.
3.
Spinat mit Lachskoteletts auf Teller anrichten und nach Belieben mit Zitronenscheiben garnieren.