Gebratener Lachs mit Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Lachs mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
393
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien393 kcal(19 %)
Protein34 g(35 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D5,8 μg(29 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K129,1 μg(215 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin19,8 mg(165 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁₂6,1 μg(203 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium813 mg(20 %)
Calcium199 mg(20 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure18 mg
Cholesterin95 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Tranchen vom Lachsfilet (4 Tranchen vom Lachsfilets)
200 g
4 EL
Olivenöl kaltgepresst
Pfeffer aus der Mühle
Saft einer Zitronen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletRucolaParmesanspanOlivenölSalzPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Lachsfilet mit einem scharfen Messer von allen dunklen Stellen (schmecken eher ranzig) befreien. 4 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs von beiden Seiten bei starker Hitze ca. 1-2 Min. anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Rucola waschen und trocken schleudern. Die fertigen Lachfilets auf vorgewärmte Teller anrichten und mit Zitronensaft beträufeln. Jeweils ein kleines Häufchen Rucola darauf setzen, mit jeweils 1 EL Olivenöl beträufeln und mit Parmesanspänen bestreut sofort servieren.