Gebratener Lachs mit Steinpilzen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gebratener Lachs mit Steinpilzen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
618
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien618 kcal(29 %)
Protein34 g(35 %)
Fett52 g(45 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,7 g(26 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D9,7 μg(49 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂1 mg(91 %)
Niacin26,5 mg(221 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin21,1 μg(47 %)
Vitamin B₁₂5,2 μg(173 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium1.020 mg(26 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren26,1 g
Harnsäure118 mg
Cholesterin172 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g frische Steinpilze
1 Schalotte
2 EL Butter
½ EL Mehl
300 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
Für den Lachs
4 Stück Lachsfilet ohne Haut und Gräten à ca. 200 g
Salz
weißer Pfeffer
Zitronensaft
2 EL Butterschmalz
2 TL roter Pfeffer grob zerstoßen
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Steinpilze putzen und je nach Größe gegebenenfalls in dicke Scheiben schneiden. Die Schalotte schälen, fein hacken und in heißer Butter glasig schwitzen. Die Pilze dazu geben und bei starker Hitze unter ständigem Rühren ca. 2 Minuten braten. Dann mit Mehl bestäuben, verrühren und zugedeckt ca. 2 Minuten garen.
2.
Den Rahm unterrühren, kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Den Lachs waschen, trocken tupfen, mit Salz und weißem Pfeffer würzen, mit etwas Zitronensaft beträufeln und in heißem Butterschmalz je Seite ca. 3 Minuten braten.
4.
Das Pilzragout auf Teller verteilen, den Lachs darauf anrichten und mit rotem Pfeffer bestreut servieren.