Rohkost mit dreierlei Saucen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rohkost mit dreierlei Saucen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein5 g(5 %)
Fett48 g(41 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,2 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K31,9 μg(53 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure13 μg(4 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium164 mg(4 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
6
Schnittlauch-Dip
100 g Magerquark
150 g saure Sahne
50 g Crème fraîche
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Schnittlauch
Chilidip
250 g Naturjoghurt
½ Limette
1 EL fein gehacktes Koriandergrün
1 Knoblauchzehe
¼ TL Kurkuma
2 EL Crème fraîche
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
1 kleine rote Chilischote
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Rosmarindip
250 ml bestes Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zweig frischer Rosmarin

Zubereitungsschritte

1.
Magerquark mit saurer Sahne, Creme fraiche und Zitronensaft glatt rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in Röllchen schneiden und unterrühren.
2.
Joghurt mit Kurkuma, Kreuzkümmel, Creme fraiche und Koriandergrün verrühren. Knoblauch schälen. Limette auspressen. Den Knoblauch dazupressen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Chilischote waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und fein würfeln. Auf dem Dip verstreuen.
3.
Olivenöl mit reichlich Salz, Pfeffer und Rosmarinnadeln würzen.
4.
Frisch gewaschenes und geschnittenes Gemüse und Salatblätter zu den Dips reichen.