Saltimbocca

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saltimbocca
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
720
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien720 kcal(34 %)
Protein96 g(98 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K38,2 μg(64 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂1,3 mg(118 %)
Niacin53,1 mg(443 %)
Vitamin B₆2,1 mg(150 %)
Folsäure111 μg(37 %)
Pantothensäure4,6 mg(77 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C53 mg(56 %)
Kalium2.375 mg(59 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen11,8 mg(79 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink11,1 mg(139 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure701 mg
Cholesterin292 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Für das Kürbispüree
800 g Kürbisfruchtfleisch z. Butternusskürbis
200 ml Orangensaft
2 EL Butter
Salz
Cayennepfeffer
Muskat frisch gerieben
Für das Saltimbocca
8 Scheiben Kalbsschnitzel à ca. 80 g
8 Scheiben Parmaschinken
16 Salbeiblätter
1 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Süßwein (Marsala)
4 EL gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.
Das Kürbisfruchtfleisch ca. 1 cm groß würfeln und in einen Dämpfeinsatz geben. Über dem heißen Wasserdampf ca. 15 Minuten garen, bis der Kürbis weich ist. Den Orangensaft mit der Butter in einem Topf erwärmen. Den Kürbis durch eine Kartoffelpresse dazu drücken und vermengen. Das Püree mit Salz, Cayennepfeffer und Muskat abschmecken.
2.
Die Kalbsschnitzel abbrausen, trocken tupfen und vorsichtig mit der glatten Seite des Fleischklopfers flach klopfen. Auf jedes Schnitzel eine Scheibe Schinken und zwei Salbeiblätter mit Zahnstochern feststecken. In einer Pfanne die Butter zerlassen. Die Schnitzelchen hineingeben und pro Seite 1-2 Minuten anbraten. Nur leicht salzen und pfeffern, herausnehmen.
3.
Den Bratensatz mit dem Marsala ablöschen, kräftig aufkochen. Abschmecken, die Schnitzelchen nochmals kurz in die Pfanne legen und heiß werden lassen.
4.
Das Püree auf Teller geben, jeweils zwei Saltimbocca darauf geben und die Sauce darum verteilen. Mit der Petersilie bestreut servieren.