Saltimbocca mit Erbsengemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saltimbocca mit Erbsengemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
460
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien460 kcal(22 %)
Protein58 g(59 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,4 g(15 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K29,8 μg(50 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin31,3 mg(261 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure106 μg(35 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin4,6 μg(10 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.168 mg(29 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium75 mg(25 %)
Eisen6,6 mg(44 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink6,8 mg(85 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure370 mg
Cholesterin167 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4
dünne Kalbsschnitzel à ca. 125 g
2 EL
8
8 Scheiben
Pfeffer aus der Mühle
125 ml
300 g
2
50 ml
trockener Weißwein

Zubereitungsschritte

1.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen, Frühlingszwiebeln darin andünsten, gefrorene Erbsen zugeben, salzen, pfeffern und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Min. garen.
2.
Schnitzel halbieren, flach klopfen. Schinken und je 1 Salbeiblatt auf die Schnitzel geben und mit einem Hölzchen feststecken. In 1 EL heißer Butter von jeder Seite 2 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Kalbsschnitzel warm stellen und den Bratenfond mit dem Wein loskochen.
3.
Schnitzel auf Tellern anrichten, Sauce angießen und mit Erbsengemüse anrichten.