Sandwich mit Hirschfrikadelle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sandwich mit Hirschfrikadelle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 46 min
Fertig
Kalorien:
552
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien552 kcal(26 %)
Protein33 g(34 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8,4 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium575 mg(14 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren16,6 g
Harnsäure155 mg
Cholesterin196 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 altbackenes Brötchen
500 g Hirschfleisch aus der Schulter, ohne Knochen
1 Ei
1 TL mittelscharfer Senf
6 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
1 Apfel
4 Scheiben Weißbrot
1 TL Balsamessig

Zubereitungsschritte

1.
Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in Würfel schneiden und durch einen Fleischwolf mit kleiner Lochscheibe drehen. Das Hack mit dem Ei, dem Senf und dem gut ausgedrückten Brötchen vermischen und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 4 Frikadellen formen und diese im heißen Butterschmalz von beiden Seiten ca. 3 Minuten braun braten. Danach warm halten.
2.
Die Zwiebeln abziehen, in Ringe schneiden und diese auseinander lösen. Den Apfel waschen, Kernhaus ausstechen und aus der Mitte vier schöne Scheiben herausschneiden. Den übrigen Apfel anderweitig verwenden.
3.
Die Brotscheiben halbieren und von beiden Seiten in einer trockenen Pfanne knusprig rösten. Herausnehmen und zur Seite legen. 2-3 EL Schmalz in die heiße Pfanne geben und die Zwiebeln mit dem Apfel darin bei kleiner Hitze langsam ca. 10 Minuten weich braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Hälfte der Brotscheiben mit den Zwiebeln, Äpfel und je einer Frikadelle belegen. Übriges Brot auflegen und servieren.