Sauerbraten Winzer Art mit Weintrauben

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sauerbraten Winzer Art mit Weintrauben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
7,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
885
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert885 kcal(42 %)
Protein54 g(55 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin22,7 mg(189 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure36 μg(12 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂12,4 μg(413 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.084 mg(27 %)
Calcium110 mg(11 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen6,7 mg(45 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink13,3 mg(166 %)
gesättigte Fettsäuren28 g
Harnsäure279 mg
Cholesterin221 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 ml
375 ml
1 TL
6
1
1 kg
Rindfleisch (z. B. Rindersteakfleisch)
2 EL
375 ml
5 EL
200 g
2 EL

Zubereitungsschritte

1.

Wein und Essig aufkochen. Zerkleinertes Suppengrün und Gewürze hineingeben, auskühlen lassen. Fleisch darin 2-3 Tage marinieren.

2.

Marinade durch ein Sieb geben. Fleisch trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Im heißen Öl ringsum kräftig anbraten. Siebinhalt zufügen und mit gut 250 ml Marinade ablöschen. Zugedeckt ca. 1 Stunde schmoren lassen.

3.

Fleisch ca. 15 Minuten ruhen lassen. Bratenfond durchsieben. Sahne angießen und aufkochen. Mit Saucenbinder andicken. Halbierte Weintrauben darin erhitzen. Abschmecken. Geröstete Mandeln unterziehen. Das Fleisch aufschneiden und mit Sauce anrichten. Dazu passen Spätzle und Pfifferlinge.