Sauerkraut mit Früchten und Shrimps

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauerkraut mit Früchten und Shrimps
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
398
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien398 kcal(19 %)
Protein31 g(32 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate28 g(19 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E9,6 mg(80 %)
Vitamin K37,7 μg(63 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin10,3 mg(86 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure78 μg(26 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin6,7 μg(15 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C96 mg(101 %)
Kalium1.002 mg(25 %)
Calcium243 mg(24 %)
Magnesium138 mg(46 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod139 μg(70 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure276 mg
Cholesterin211 mg
Zucker gesamt26 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g frisches Sauerkraut
2 Schalotten
1 säuerlicher Apfel
½ Zitrone Saft
1 EL frisch geriebener Meerrettich alternativ aus dem Glas
2 TL Zucker
4 EL Keimöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 rosa Grapefruit
1 Orange
¼ Netzmelone
12 Garnelen gegart und geschält
1 EL Butter
1 Knoblauchzehe
1 EL Petersilie fein gehackt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Wenn das Kraut zu sauer sein sollte, kurz waschen und gut ausdrücken.
2.
Apfel und Schalotten schälen, beides fein reiben und sofort unter das Kraut mischen.
3.
Zitronensaft, Meerrettich, Zucker, Salz, Pfeffer, 1 EL Zitronensaft und Öl verrühren und das Sauerkraut damit vermengen, durchziehen lassen.
4.
Grapefruit und Orange mit einem scharfen Messer schälen, alle weissen Häute entfernen und entlang der Innenhäute schöne Filets herausschneiden, den Saft auffangen und unter das Kraut mischen.
5.
Aus der Melone mit einem kleinen Kugelausstecher Kugeln ausstechen und unter das Kraut geben.
6.
Die Garnelen in heisser Butter von beiden Seiten je 2 Min. kurz anbraten, mit restlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie untermischen.
7.
Das Sauerkraut auf Salatteller anrichten, mit Orangen- und Grapefruitfilets umlegen und die Garnelen obenauf legen.
8.
Mit Baguette servieren.