Scharfes Lammgulasch mit Tomaten und Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfes Lammgulasch mit Tomaten und Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 40 min
Fertig
Kalorien:
551
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien551 kcal(26 %)
Protein41 g(42 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate46 g(31 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,6 mg(47 %)
Vitamin K50,7 μg(85 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin18,1 mg(151 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure144 μg(48 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin7,9 μg(18 %)
Vitamin B₁₂4,1 μg(137 %)
Vitamin C144 mg(152 %)
Kalium1.137 mg(28 %)
Calcium69 mg(7 %)
Magnesium93 mg(31 %)
Eisen4,4 mg(29 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink5,5 mg(69 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure350 mg
Cholesterin97 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g Lammfleisch aus der Keule
2 rote Paprikaschoten
1 große Zwiebel
2 Selleriestangen
3 EL gehackte Petersilie
½ TL Chilischote geschrotet
½ TL Zimtpulver
2 Knoblauchzehen
125 ml Rotwein
125 ml Fleischbrühe
1 EL Tomatenmark
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl
4 große Tomaten
200 g Fusilli
1 TL Butter
Produktempfehlung
Damit das Lammgulasch eine milde Schärfe bekommt, nur eine Prise Chili verwenden.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Lammfleisch in 2 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Selleriestangen waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Knoblauch schälen und halbieren. Das Öl in einem Schmortopf erhitzen. Zwiebel, Sellerie und Knoblauch dazugeben und unter Rühren anbraten. Das Lammfleisch portionsweise dazugeben und rundum kräftig anbraten. Salzen und pfeffern, Chili dazugeben und mit einem gestrichenen Esslöffel Mehl bestäuben. Unter Rühren etwas Farbe annehmen lassen, dann mit der Fleischbrühe ablöschen, gut durchrühren und zugedeckt 1 Std. sanft schmoren lassen.
2.
In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Nach ca. 30 Min. Garzeit die Paprika unterrühren und den Wein angießen. Das Tomatenmark einrühren und den Zimt dazugeben, dann fertig schmoren. Eventuell den Deckel entfernen damit die Sauce sämig einköcheln kann. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Petersilie unterrühren.
3.
Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen und abschütten. Die Butter unterrühren. Die Tomaten waschen, einen Deckel abschneiden und das Kerngehäuse herausnehmen. Die ausgehöhlten Tomaten mit den Nudeln auf Teller anrichten. Das Lammgulasch in die Tomaten füllen und etwas auf den Nudeln verteilen. Sofort servieren.