Schellfisch-Ragout

mit Fenchel
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schellfisch-Ragout
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
345
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien345 kcal(16 %)
Protein32 g(33 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,3 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D4,9 μg(25 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K5,3 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin12,1 mg(101 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure53 μg(18 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin6,4 μg(14 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium992 mg(25 %)
Calcium143 mg(14 %)
Magnesium79 mg(26 %)
Eisen5,6 mg(37 %)
Jod246 μg(123 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure386 mg
Cholesterin180 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Knolle Fenchel
1 Möhre
1 rote Zwiebel
1 EL Öl
1 Schuss Weißwein
500 g Schellfisch
250 g Venusmuscheln (frisch oder TK)
1 Döschen Safranpulver
200 g Schlagsahne (1 Becher)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Kerbel zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchellfischSchlagsahneÖlWeißweinMöhreZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Fenchel und Möhre putzen, Möhre schälen, beides fein schneiden. Zwiebel pellen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Fenchel und Möhre darin kurz andünsten. Mit Weißwein ablöschen.

2.

Schellfisch würfeln. Muscheln gründlich waschen. Fisch und Muscheln auf das Gemüse legen und zugedeckt 6-8 Minuten gar ziehen lassen.

3.

Gemüse, Fisch und Muscheln mit einer Schaumkelle aus dem Sud heben. Warm stellen. Safran und Sahne zum Sud geben, leicht cremig einkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse-Fisch-Mischung in die Sauce geben und kurz darin ziehen lassen. Mit Kerbel bestreuen. Dazu Reis reichen.