Schnitzel mit Käse und Birne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnitzel mit Käse und Birne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
537
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien537 kcal(26 %)
Protein87 g(89 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K4,6 μg(8 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,2 mg(109 %)
Niacin47,4 mg(395 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure31 μg(10 %)
Pantothensäure3,7 mg(62 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂4,9 μg(163 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium1.498 mg(37 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen9,7 mg(65 %)
Jod36 μg(18 %)
Zink9,6 mg(120 %)
gesättigte Fettsäuren6,2 g
Harnsäure606 mg
Cholesterin249 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
8 Kalbsschnitzel à ca. 80 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Birne
1 EL Zitronensaft
100 g Schafskäse
10 Blätter Salbei
1 Schalotte
2 EL Olivenöl
200 ml trockener Weißwein
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinSchafskäseOlivenölZitronensaftSalbeiSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel abbrausen und trocken tupfen. Von beiden Seiten wenig salzen und pfeffern. Die Birne waschen und grob raspeln. Mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken und die Birnenraspel untermengen. Den Salbei abbrausen und trocken schütteln. Zwei Blättchen fein hacken und zur Schafskäsecreme rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2.
Die Creme auf die Schnitzel streichen und ein wenig am Rand frei lassen. Aufrollen, je ein Blatt Salbei darauf legen mit Küchengarn zusammen binden.
3.
Die Schalotte fein würfeln. Im heißen Öl glasig dünsten, dann die Schnitzelröllchen in die Pfanne geben und von allen Seiten 1-2 Minuten hellbraun anbraten. Mit dem Wein ablöschen und ca. 5 Minuten bei geringer Hitze fertig garen.