Anti-Aging auf dem Teller

Schoko-Nussschnitte

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Nussschnitte

Schoko-Nussschnitte - Nussig, schokoladig, lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 3 h 15 min
Fertig
Kalorien:
378
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Macadamianüsse machen die Schoko-Nussschnitten nicht nur geschmacklich zu etwas Besonderem, sonder auch aus gesundheitlicher Sicht, denn durch ihr enthaltenes Vitamin E wird eine frühzeitige Alterung gestoppt. Wir bleiben so lange jung und gesund. Zugleich punkten die Nüsse mit Magnesium, welches für stabile Nerven und gesunde Muskeln sorgt.

Die weiße Schokolade zählt wohl nicht zu den gesündesten Lebensmitteln, daher können Sie diese gerne durch weitere Nüsse, Zartbitter- oder Vollmilchschokolade ersetzen. Diese bringen entweder gesunde Fette oder Flavonoide aus dem Kakaoanteil mit.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien378 kcal(18 %)
Protein6 g(6 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker9,3 g(37 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,1 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure25 μg(8 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium254 mg(6 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin87 mg
Autor dieses Rezeptes:
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backform (12 x 20 cm), 2 Stück Frischhaltefolien, 1 Topf

Zubereitungsschritte

1.

Beide Mehlsorten mischen. Aus Mehl, 125 g Butter und 1 EL kaltem Wasser rasch einen Teig kneten, zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und etwa 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

2.

Teig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolien ausrollen, in die Form geben und einen Rand formen.

3.

Für die Füllung restliche Butter schmelzen und auskühlen lassen. Eier verquirlen, dann Sirup, Vanillepulver und zerlassene Butter unterrühren. Eiercreme auf den Boden gießen. Schokolade hacken und zusammen mit Nüssen über den Kuchen streuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) etwa 30 Minuten goldgelb backen.