Smarte Weihnachtsplätzchen

Schoko-Sterne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Sterne

Schoko-Sterne - Weihnachtliche Gewürze machen die Plätzchen besonders köstlich!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
89
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die weihnachtlichen Schoko-Sterne punkten mit Flavonoiden aus dem Kakaopulver. Diese können Viren bekämpfen und Entzündungen hemmen.

Mandeln überzeugen mit Calcium und Eisen. Die Mineralstoffe kommen meist nur in tierischen Produkten vor, daher sind Mandeln eine ideale pflanzliche Quelle für Veggies.

Die Schoko-Sterne können Sie ähnlich wie Zimt-Sterne noch mit einem Guss bepinseln. Hierfür ein Eiweiß steif schlagen, etwas Puderzucker aus Rohrohrzucker oder Erythrit einrieseln lassen und vor dem Backen auf die Schoko-Sterne geben. 

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien89 kcal(4 %)
Protein2 g(2 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium84 mg(2 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium17 mg(6 %)
Eisen0,9 mg(6 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren3,2 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin19 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
30
Zutaten
180 g Weizenmehl Type 1050
40 g Kakaopulver (stark entölt)
½ TL Zimt
1 Msp. gemahlene Nelke
1 Prise gemahlenes Piment
½ TL gemahlene Vanille
75 g gemahlene Mandeln
60 g Vollrohrzucker
160 g weiche Butter
1 Ei
1 EL Espresso (frisch gebrüht, abgekühlt)
Zubereitung

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Backpapier, 1 Frischhaltefolie, 1 Ausstechform (stern)

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Kakao, Zimt, Nelken, Piment, Vanille, Mandeln und Zucker mischen. In die Mitte eine Mulde drucken. Butter in Flöckchen, Ei und Espresso zugeben und alles rasch zu einem Mürbteig verkneten. In Folie oder einem feuchten Geschirrtuch gewickelt etwa 1 Stunde kühl stellen.

2.

Teig zwischen Folie 1 cm dick ausrollen, Folie abziehen und aus dem Teig Sterne ausstechen. Sterne auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 10–12 Minuten backen, herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.