Naschen ohne Reue

Schokomousse mit Heidelbeeren

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Schokomousse mit Heidelbeeren

Schokomousse mit Heidelbeeren - Unwiderstehlich cremig und dennoch gesund – so genießen Sie smart.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 3 h 25 min
Fertig
Kalorien:
346
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Zartbitterschokolade hat einen höheren Kakaoanteil und weniger Zucker als die Vollmilchvariante. Außerdem kann dunkle Schokolade Stress reduzieren. Je höher der Kakaoanteil, desto stärker die Wirkung. Darüber hinaus enthält sie zusätzlich Mineralstoffe wie Eisen und Calcium sowie Vitamine, beispielsweise B-Vitamine und Vitamin E.

 

Wenn Sie mögen, greifen Sie zu Schokolade mit einem höheren Kakaoanteil, reduzieren die Zuckermenge oder benutzen eine Schlagsahne mit einem geringeren Fettanteil. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien346 kcal(16 %)
Protein5 g(5 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker25 g(100 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure23 μg(8 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,1 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium569 mg(14 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium72 mg(24 %)
Eisen6,2 mg(41 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin76 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
45 g
125 ml
1 EL
250 g
½ TL
125 g
Zartbitterschokolade (mind. 70 % Kakaoanteil)
1
100 ml
Zubereitung

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Sieb, 1 Schneebesen

Zubereitungsschritte

1.

In einem Topf bei mittlerer Hitze 2 EL Vollrohrzucker goldgelb karamellisieren, mit Traubensaft ablöschen und mit Zitronensaft vermischen. Heidelbeeren waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze aufkochen lassen.

2.

Stärkemehl mit etwas kaltem Wasser anrühren und anschließend zur Heidelbeermischung hinzufügen. Hitze reduzieren und so lange rühren, bis die Masse sämig wird. Danach auf vier Gläser verteilen. 

3.

Zartbitterschokolade grob hacken und bei mittlerer Hitze über einem heißen Wasserbad schmelzen. Dabei darauf achten, dass kein Wasser in die Schokoladenmischung kommt, ggf. die Hitze reduzieren. Anschließend den Topf vom Herd nehmen. 

4.
Ei trennen. Eigelb mit 15 g Vollrohrzucker schaumig schlagen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eiweiß mit dem restlichen Vollrohrzucker zu steifem Eischnee schlagen. Eigelbmasse zu der etwas abgekühlten Schokolade geben und mit einem Schneebesen unterrühren.
5.

Gekühlte Sahne steif schlagen. Geschlagene Sahne auf die Schokomasse setzen und mit dem Schneebesen unterziehen. Eischnee vorsichtig unterheben. In die Gläser mit der Heidelbeermasse füllen und abgedeckt für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.