Eierkuchen mit Heidelbeeren

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Eierkuchen mit Heidelbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
350
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien350 kcal(17 %)
Protein12 g(12 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate53 g(35 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K11,5 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,9 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium290 mg(7 %)
Calcium128 mg(13 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin125 mg
Zucker gesamt17 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
350 ml
1 Prise
2 EL
flüssiger Honig
2
200 g
Butter zum Braten
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchBlaubeerenHonigSalzEiButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit der Milch, Salz und Honig glatt rühren. Die Eier einrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
2.
Die Blaubeeren waschen, abtropfen und unter den Teig heben.
3.
Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, mit einem Esslöffel jeweils einen Klecks Teig hineingeben und je 1-2 Minuten auf einer Seite goldbraun backen. Herausnehmen und warm halten, weitere Pancakes backen, bis der Teig verbraucht ist.
4.
Pancakes nach Belieben mit Puderzucker bestauben und servieren.
 
richtig! Plus Butter wäre das 3. Eiweiß, dazu Mehl( es gibt auch Vollwertmehl) u weißer Zucker. Geht gar nicht!!
 
leider nicht metaboisch, weil immer nur eine eiweisssorte verwendet werden soll. ei eine, Milch auch eine = 2. gruss eine metabolicerin