Schweinefilet mit Kräuterkruste im Thermomix

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schweinefilet mit Kräuterkruste im Thermomix
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
647
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert647 kcal(31 %)
Protein36 g(37 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate50 g(33 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Cholesterin114 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
600 g
Salz und Pfeffer
5 g
5 g
3
Schwarzwurzeln (geschält und in Stücke geschnitten)
2
5 g
½
5 g
75 g

Zubereitungsschritte

1.

Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2.

Kartoffelwürfel auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen (Platz für das Fleisch lassen), ½ EL Olivenöl darüber träufeln, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und im Backofen 20 – 25 Min backen. In dieser Zeit mit der Zubereitung fortfahren.

3.

Basilikum und Petersilie in den Mixtopf vom Thermomix geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und in eine kleine Schüssel umfüllen. Thermomix-Mixtopf spülen.

4.

500 g Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf des Thermomix geben, Varoma-Behälter aufsetzen, Schwarzwurzelstücke hineingeben, Varoma verschließen und 15 Min./100 °C/Stufe 1 garen. Währenddessen in einer großen Pfanne 1 EL Öl erhitzen, Schweinefilets darin ca. 3 Min. rundherum scharf anbraten, dann herausnehmen. In einer kleinen Schüssel 1 TL Senf mit der Gewürzmischung verrühren. Schweinefilets dünn mit dem WürzSenf bestreichen und mit den gehackten Kräutern ummanteln. Für die letzten 15 Min. der Backzeit Schweinefilets zu den Kartoffelwürfeln in den Backofen geben. Varoma abnehmen und Schwarzwurzelstücke abschrecken. Thermomix-Mixtopf leeren, spülen und trocknen.

5.

Schalottenhälfte in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Je 1 TL Butter und Olivenöl in den Mixtopf geben, Schwarzwurzelstücke zugeben und 5 – 6 Min./120 °C/(/Stufe 1 dünsten. Anschließend in eine kleine
Schüssel umfüllen und warmhalten.

6.

Thymiannadeln in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. 1 EL Olivenöl in den Mixtopf geben, 2 Min./120 °C/Stufe 1 anschwitzen. 50 ml Gemüsebrühe, Crème fraîche,
etwas Salz und Pfeffer zugeben und 4 Min./98 °C/Stufe 1 köcheln. Schweinefilets in Scheiben schneiden. Mit Thymian-Crème-fraîche-Soße, Ofenkartoffeln und Schwarzwurzeln auf Teller verteilen.