0

Seebarschfilet mit Brunnenkresse

Seebarschfilet mit Brunnenkresse

Seebarschfilet mit Brunnenkresse - Zarter Fisch und köstliches Pesto.

0
Drucken
428
kcal
Brennwert
40 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7

Kartoffeln waschen und in Salzwasser in ca. 20 Minuten gar kochen lassen.

Schritt 2/7

Inzwischen Kresse waschen, trocken schleudern und 100 g auf 4 Teller verteilen.

Schritt 3/7

Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 4/7

Für das Pesto Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie duften, und herausnehmen. Parmesan reiben.

Schritt 5/7

Knoblauch schälen und mit restlicher Kresse und Pinienkernen in einem Mixer fein pürieren. 4 EL Öl zugießen und Parmesan unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Schritt 6/7

Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Fischfilets darin auf der Hautseite bei starker Hitze in 3–4 Minuten goldbraun braten. Wenden, vom Herd nehmen und in weiteren etwa 1–2 Minuten gar ziehen lassen.

Schritt 7/7

Kartoffeln abgießen und auf die Teller geben. Fischfilets auf die Brunnenkresse legen und Pesto in kleinen Schälchen dazu servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Stark reduziert: Zeller 13842 Schlüsselkasten, weiß, circa 25 x 6 x 25 cm und mehr
VON AMAZON
Preis: 34,99 €
24,59 €
Läuft ab in:
Flashpoint 556157 Panda Becher mit Keksfach
VON AMAZON
12,23 €
Läuft ab in:
Dr. Oetker Backblech Emaille, rechteckiges Ofenblech der Serie Back-Liebe Emaille für jeden Backofen, für Kuchen & Pizza, verstellbar & emailliert, Maße: 33 x 41-53 cm
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
28,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages