Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Seeteufel-Türmchen mit Tomaten und Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Seeteufel-Türmchen mit Tomaten und Zucchini
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
55 min
Zubereitung
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
600 g
4
2 EL
Für die Sauce
125 ml
2
200 ml
150 ml
2 TL
Außerdem
Olivenöl kaltgepresst
1
1 EL
fein gehackte Basilikumblätter
Pfeffer frisch gemahlen
50 g
6
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Den Backofen auf 80° C vorheizen.
Schritt 2/7
Die Schalotten schälen und würfeln. 1 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen, dann mit Wein ablöschen. Den Fischfond und die Sahne dazugießen. Das Tomatenmark einrühren. Die Sauce etwa um die Hälfte einkochen lassen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseitestellen.
Video Tipp
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen
Video Tipp
Wie Sie eine Schalotte gekonnt in feine Würfel schneiden
Schritt 3/7
Die Fischfilets waschen, trocken tupfen und insgesamt in 8 Stücke schneiden. Die Stücke nebeneinander auf ein geöltes Blech legen, mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft würzen. Den Fisch mit Alufolie bedecken und im heißen Ofen (Mitte) ca. 20 Minuten garen.
Schritt 4/7
In der Zwischenzeit die Zucchini und die Tomaten und waschen. Die Zucchini in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten in dickere Scheiben schneiden. 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zucchinischeiben und danach die Tomatenscheiben darin portionsweise bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ca. 1 Minute anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt warm halten.
Schritt 5/7
2 TL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln darin von beiden Seiten ca. 1-2 Minuten sanft anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 6/7
Inzwischen reichlich Salzwasser aufkochen. Lasagneblätter darin nach Packungsanweisung al dente garen. Nudelblätter in ein Sieb abgießen, halbieren und mit den Gemüse- und Fischscheiben abwechselnd in der Tellermitte aufeinanderschichten. Jeweils mit einer Jakobsmuschel abschließen.
Schritt 7/7
Weißwein-Sahne-Sauce nochmals erhitzen, dann vom Herd ziehen. Das gehackte Basilikum und 1-2 EL Butter in die Sauce rühren. Die Sauce mit dem Pürierstab schaumig aufmixen und über die Lasagne verteilen. Mit Basilikumblättern garniert servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Qoodus Duschabzieher Edelstahl Duschwischer mit Wandaufhänger ohne Bohren Silikon-Wischlippe Badabzieher duche Fensterabzieher für Badezimmer Spiegel Fenster Glasreinigung + 2 Ersatzlippe
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Küpfanche 28cm Quadratische Grillpfanne aus Gusseisen mit mattschwarzer Emaillierung, Schöne Grillstreifen, Schwarz
VON AMAZON
16,95 €
Läuft ab in:
Küpfanche 28cm Quadratische Grillpfanne aus Gusseisen mit mattschwarzer Emaillierung, Schöne Grillstreifen, Schwarz
VON AMAZON
16,47 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages