Selleriecremesuppe mit Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Selleriecremesuppe mit Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
294
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien294 kcal(14 %)
Protein22 g(22 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11 g(37 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E10,6 mg(88 %)
Vitamin K104,7 μg(175 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure214 μg(71 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin8,6 μg(19 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium1.436 mg(36 %)
Calcium353 mg(35 %)
Magnesium104 mg(35 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod89 μg(45 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren4,5 g
Harnsäure189 mg
Cholesterin113 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
2
Zutaten
500 g Knollensellerie
1 Zwiebel
2 EL Öl
250 ml Milch
300 ml Brühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Chilischote
150 g Garnelen küchenfertig
10 Salbeiblätter
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KnollensellerieMilchGarnelenÖlZwiebelSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sellerie schälen, grob würfeln. Zwiebel schälen und hacken. Beides in 1 EL Öl andünsten. Milch und Brühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten zugedeckt garen.
2.
Chilischote waschen, putzen entkernen und in feine Streifen schneiden. Garnelen abspülen und trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Salbei darin knusprig braten, herausnehmen.
3.
Chili und Garnelen im heißen Salbeifett ca. 3 Min. braten. Sellerie im Suppenfond fein pürieren und abschmecken. Mit Garnelen und Salbei anrichten.