4

Soleier

Soleier
4
Drucken
10 min
Zubereitung
2 d. 10 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
1 EL Meersalz
8 hart gekochte Eier
2 Lorbeerblätter
1 TL Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

Die Zwiebeln samt Schalen vierteln. In einem großen Topf etwa 1 1/2 l Wasser mit Zwiebeln und Meersalz aufkochen.

Schritt 2/3

Die Schale von den Eiern rundum leicht anknicken und die Eier mit Lorbeerblättern und Pfefferkörnern in ein Glas schichten.

Schritt 3/3

Den Zwiebelsud durch ein Sieb geben und die Eier damit bedecken. Die Soleier mindestens 2 Tage durchziehen lassen.

Letzte KommentareAlle Kommentare

Bild des Benutzers EAT SMARTER
Siehe Zutaten "hart gekochte Eier".
 
Ich sehe keine Ergänzung... :-/
Bild des Benutzers EAT SMARTER
sorry, Sie haben natürlich recht. Die Eier müssen hart gekocht sein. Wir haben es ergänzt.
Bild des Benutzers wirsind_papst
in dem Rezept steht nichts davon,daß die Eier gekocht werden müssen,oder werden sie roh verwendet?

Schreiben Sie einen Kommentar