0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Soleier
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 2 d. 10 min
Fertig
Kalorien:
158
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien158 kcal(8 %)
Protein13 g(13 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K10,2 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin3,6 mg(30 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure84 μg(28 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin28,5 μg(63 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium202 mg(5 %)
Calcium62 mg(6 %)
Magnesium15 mg(5 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin436 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
1 EL Meersalz
8 hart gekochte Eier
2 Lorbeerblätter
1 TL Pfefferkörner
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelMeersalzEiLorbeerblattPfefferkörner

Zubereitungsschritte

1.

Die Zwiebeln samt Schalen vierteln. In einem großen Topf etwa 1 1/2 l Wasser mit Zwiebeln und Meersalz aufkochen.

2.

Die Schale von den Eiern rundum leicht anknicken und die Eier mit Lorbeerblättern und Pfefferkörnern in ein Glas schichten.

3.

Den Zwiebelsud durch ein Sieb geben und die Eier damit bedecken. Die Soleier mindestens 2 Tage durchziehen lassen.

 
Ich sehe keine Ergänzung... :-/
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Siehe Zutaten "hart gekochte Eier".
Bild des Benutzers wirsind_papst
in dem Rezept steht nichts davon,daß die Eier gekocht werden müssen,oder werden sie roh verwendet?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
sorry, Sie haben natürlich recht. Die Eier müssen hart gekocht sein. Wir haben es ergänzt.