Sommerbeeren mit Joghurt und Honig

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sommerbeeren mit Joghurt und Honig

Sommerbeeren mit Joghurt und Honig - Simpel, aber immer wieder lecker!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
197
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien197 kcal(9 %)
Protein7 g(7 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker15 g(60 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium562 mg(14 %)
Calcium224 mg(22 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin6 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K27 μg(45 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,8 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C81 mg(85 %)
Kalium562 mg(14 %)
Calcium224 mg(22 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1,5 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin6 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
300 g
300 g
600 g
4 EL
flüssiger Honig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Joghurt (1,5 % Fett)ErdbeereHimbeereBlaubeerenHonig
Produktempfehlung
Wer mag kann einen Teil vom Joghurt durch geschlagene Sahne ersetzen und zum Honig noch gehackten, geröstete Nüsse darüber streuen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Beeren waschen, putzen und verlesen. Erdbeeren in Spalten schneiden.

2.

Beeren mischen und in einer Auflaufform verteilen.

3.

Joghurt glattrühren und auf die Beeren geben. Honig über die Beeren träufeln.

 
Ich wüsste gerne, wie viel Kalorien man dafür rechnen muß? ein Schlankrezept ist das ja gerade nicht ;-)