Spaghetti mit sahniger Tomatensauce und Tomatensugo

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spaghetti mit sahniger Tomatensauce und Tomatensugo
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
400 g
stückige Tomaten (Dose)
1
2
4 EL
2 EL
gehackte Petersilie
2 EL
gehacktes Basilikum
100 ml
1 Prise

Zubereitungsschritte

1.
Für den Sugo die Zwiebel und Knoblauchzehen schälen. Den Knoblauch hacken und die Zwiebeln in Streifen schneiden. In heißem Olivenöl anschwitzen, dann Tomaten zugeben und mit Rotwein ablöschen. Etwa 15 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.
2.
Die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen.
3.
Sahne und Käuter zum Sugo geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Abgetropfte Spaghetti untermengen und mit Basilikum garniert servieren.