Spanische Paella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spanische Paella
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
836
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien836 kcal(40 %)
Protein92 g(94 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate69 g(46 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,2 g(21 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E7,5 mg(63 %)
Vitamin K37 μg(62 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin49,6 mg(413 %)
Vitamin B₆2,1 mg(150 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure3,6 mg(60 %)
Biotin22 μg(49 %)
Vitamin B₁₂4,4 μg(147 %)
Vitamin C89 mg(94 %)
Kalium1.505 mg(38 %)
Calcium153 mg(15 %)
Magnesium189 mg(63 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod88 μg(44 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure813 mg
Cholesterin258 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Hähnchen küchenfertig, ca. 1,2 kg
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 grüne Paprikaschote
3 Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Olivenöl
300 g Langkornreis
600 ml heiße Geflügelbrühe
1 Msp. Safranfäden
250 g Rotbarschfilet
250 g Garnelen geschält und entdarmt
10 grüne gefüllte Oliven
150 g TK Erbsen
125 ml trockener Weißwein
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 unbehandelte Zitrone in Spalten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Hähnchen in 12 gleich große Teile schneiden, waschen und abtrocknen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Paprikaschoten putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten und achteln. Die Hähnchenteile salzen und pfeffern.

2.

Das Öl in einem großen Topf oder in der Paellapfanne erhitzen und die Geflügelteile darin anbraten. Die Zwiebeln, den Knoblauch und den Reis zugeben und glasig braten. Die Schotenstreifen, die Geflügelbrühe und den Safran zugeben und alles zugedeckt 15-20 Minuten köcheln lassen.

3.

Das Fischfilet würfeln, salzen und mit den Scampi, die Tomaten, die Oliven, den Erbsen und dem Wein untermischen. Alles zugedeckt weitere 10-15 Minuten ziehen lassen. Mit Petersilie bestreut und mit Zitronenspalten garniert servieren.