Spargel-Bohnensalat mit Mandeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spargel-Bohnensalat mit Mandeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 12 min
Fertig
Kalorien:
266
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien266 kcal(13 %)
Protein10 g(10 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,9 g(13 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K110 μg(183 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,5 mg(29 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure115 μg(38 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C37 mg(39 %)
Kalium533 mg(13 %)
Calcium241 mg(24 %)
Magnesium61 mg(20 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren4,4 g
Harnsäure71 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g grüner Spargel
150 g Keniabohne
Salz
1 Zucchini
2 Stangen Staudensellerie
1 Handvoll Baby-Spinat
50 g Parmesan
1 TL Senf
2 EL Sherryessig
1 TL Zucker
30 ml Walnussöl
30 ml Traubenkernöl
Pfeffer aus der Mühle
30 g gehobelte Mandelkerne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Spargel und die Bohnen waschen und putzen. In kochendem Salzwasser ca. 7 Minuten blanchieren, danach in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, putzen und in Stifte schneiden. Den Sellerie waschen, putzen und in 4 cm Stücke schneiden. Den Spinat waschen und trocken schleudern. Den Parmesan auf einer Küchenreibe in dünne Scheiben hobeln.
2.
Den Senf mit dem Essig und dem Zucker verrühren und beide Öle in einem dünnen Strahl einlaufen lassen. Dabei zu einer Vinaigrette verschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Vinaigrette mit den Zucchinistiften vermischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
3.
Die Mandeln in einer trockenen Pfanne rösten. Die Mandeln, den Spargel, Bohnen, Sellerie und Parmesan mit den marinierten Zucchini mischen und nochmals ca. 15 Minuten ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren dem Spinat unterheben.