Spießchen mit Fisch und Banane

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spießchen mit Fisch und Banane
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
311
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien311 kcal(15 %)
Protein20 g(20 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K7,7 μg(13 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin8 mg(67 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure32 μg(11 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium941 mg(24 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium77 mg(26 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod232 μg(116 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren6,5 g
Harnsäure200 mg
Cholesterin60 mg
Zucker gesamt27 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
4 EL
4
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
Zitronenspalten zum Anrichten
Petersilie zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Das Kabeljaufilet in 2 cm große Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln und 5 Minuten ziehen lassen. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Die Fischwürfel trocken tupfen und abwechselnd mit den Bananenscheiben auf Spieße stecken. Mit Salz und wenig Pfeffer würzen.

2.

Das Butterschmalz erhitzen und die Spieße darin rundherum goldbraun braten. Mit Zitronenspalten und Petersilie garniert servieren.