Spieße mit Hähnchen, roten Zwiebeln und Kirschtomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spieße mit Hähnchen, roten Zwiebeln und Kirschtomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
284
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien284 kcal(14 %)
Protein33 g(34 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,2 mg(60 %)
Vitamin K32,4 μg(54 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin20,7 mg(173 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure151 μg(50 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin13,1 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C259 mg(273 %)
Kalium945 mg(24 %)
Calcium63 mg(6 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure262 mg
Cholesterin78 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g Hähnchenbrustfilet
300 g Kirschtomaten
3 rote Zwiebeln
2 rote Paprikaschoten
2 grüne Paprikaschoten
1 unbehandelte Zitrone
6 Zweige Thymian
4 EL Olivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Die Hühnerbrustfilets waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und würfeln. Die Tomaten waschen. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Paprika putzen, waschen und in grobe Würfel aufschneiden.
2.
Die Zitrone waschen und die Schale mit einer Küchenreibe abraspeln. Den Saft auspressen. Den Thymian waschen und trocken schütteln.
3.
Das Hähnchenfleisch, Paprika, Zwiebeln und Tomaten abwechselnd auf Spieße stecken. Mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. Auf einem Grill von allen Seiten insgesamt ca. 10 Minuten braten, danach mit der Zitronenschale bestreuen und mit dem Thymian garnieren.