Spinat-Stangensellerie-Salat mit Hühnchen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Spinat-Stangensellerie-Salat mit Hühnchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
323
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien323 kcal(15 %)
Protein32 g(33 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E5,9 mg(49 %)
Vitamin K416,3 μg(694 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin18,4 mg(153 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C59 mg(62 %)
Kalium1.028 mg(26 %)
Calcium299 mg(30 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen5,8 mg(39 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren3,9 g
Harnsäure259 mg
Cholesterin70 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
40 g
400 g
2 Stangen
4
2 EL
2 EL
weißer Balsamessig
1 EL
1 Prise
40 g
gehobelter Parmesan

Zubereitungsschritte

1.

Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und in 2 EL heißem Öl auf jeder Seite 2-3 Minuten goldbraun braten. Die Pinienkerne kurz mitschwitzen, vom Feuer nehmen und gar ziehen lassen.

2.

Den Spinat waschen, putzen und nach Bedarf klein zupfen. Den Sellerie waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Das restliche Öl mit der Brühe, dem Balsamico und Zitronensaft verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

3.

Das Hähnchen in Scheiben schneiden und zusammen mit den Pinienkernen und den restlichen Salatzutaten vermengen und servieren.