Spinatsalat mit Möhren, Zwiebeln und Feta

4.333335
Durchschnitt: 4.3 (6 Bewertungen)
(6 Bewertungen)
Spinatsalat mit Möhren, Zwiebeln und Feta
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
429
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien429 kcal(20 %)
Protein17 g(17 %)
Fett33 g(28 %)
Kohlenhydrate16 g(11 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A2,6 mg(325 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E10,3 mg(86 %)
Vitamin K180,9 μg(302 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6 mg(50 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure165 μg(55 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin20,9 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C147 mg(155 %)
Kalium1.090 mg(27 %)
Calcium240 mg(24 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod45 μg(23 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure59 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
2
2
2 EL
3 EL
2 EL
150 g
2 Handvoll
Kräuter z. B. Minze, Petersilie, Basilikum
50 g
getrocknete Tomaten in Öl
2 EL
4 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
180 g

Zubereitungsschritte

1.
Die Möhren schälen, längs halbieren oder vierteln und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Die Paprika waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Die Nüsse grob hacken und mit den Kürbiskernen in einer Pfanne hellbraun und duftend rösten. Herausnehmen und zur Seite stellen.
2.
Das Öl in die Pfanne geben und die Möhren darin 2-3 Minuten hellbraun braten. Die Zwiebeln zugeben und 2-3 Minuten mitbraten. Die Paprika untermischen, eventuell etwas Wasser angießen und weitere ca. 4 Minuten dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist und das Gemüse weich ist. Am Herd nehmen und abkühlen lassen.
3.
Den Spinat gründlich waschen und trocken schleudern. Die Kräuter abbrausen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die Tomaten abtropfen lassen und klein hacken. Das Kürbiskernöl, 2 EL vom Tomatenöl, den Essig, Honig, 2-3 EL Wasser Salz und Pfeffer verquirlen. Das Dressing abschmecken und die Nuss-Kern-Mischung untermengen.
4.
Den Spinat, das Gemüse und getrocknete Tomaten auf Tellern anrichten. Die Kräuter darüber streuen und den Feta darüber zerbröckeln. Mit dem Dressing beträufelt servieren.