Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Spiralnudeln mit Hähnchen, Gemüse und Mozzarella

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Spiralnudeln mit Hähnchen, Gemüse und Mozzarella
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2
2
150 g
250 g
150 g
400 g
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
100 ml
1 TL
getrockneter Thymian
400 g
150 g
Butter für die Form
3 EL
gehackte Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhren schälen und würfeln. Die Aubergine waschen, den Strunk entfernen und ebenfalls würfeln. Die Erbsen auftauen lassen. Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in dem heißen Olivenöl von allen Seiten kurz scharf anbraten. Herausnehmen und die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben. Glasig anschwitzen, anschließend die Möhren, Auberginen und Erbsen zugeben, mit dem Weißwein ablöschen und mit dem Thymian, Salz und Pfeffer würzen.
2.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Fusilli in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Anschließend abgießen und kalt abschrecken. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Eine Auflaufform fetten. Die Nudeln mit dem Gemüse, dem Fleisch und dem Mozzarella vermischen, nochmals abschmecken und in die Form füllen. Im vorgeheizten Ofen 10 Minuten überbacken. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie Hähnchenbrustfilet richtig waschen
Wie Sie Hähnchenbrustfilet am besten würfeln
Wie Sie Hähnchenbrustfiletwürfel ganz einfach braten
Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar