EatSmarter Exklusiv-Rezept

Süße Frischkäse-Bananen-Creme

mit Schokoraspeln
4
Durchschnitt: 4 (11 Bewertungen)
(11 Bewertungen)
Süße Frischkäse-Bananen-Creme

Süße Frischkäse-Bananen-Creme - Nicht aus der Eisdiele: Banana-Split fürs Brot

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
100
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Dieser Brotaufstrich macht auch gestressten Köchen Spaß und schont die Nerven. In grad mal 10 Minuten offerieren Sie Ihren Lieben einen vielfältigen Mineralstoffmix aus Kalium, Magnesium und Kalzium, der besonders während der Wachstumsphase eine wichtige Rolle spielt.

Ein paar untergemischte gehackte Nüsse oder Samen (z.B. Walnüsse, Haselnüsse, Sesam) werten den ohnehin schon gesunden Aufstrich zusätzlich auf.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien100 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett3 g(3 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin3,5 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium216 mg(5 %)
Calcium50 mg(5 %)
Magnesium27 mg(9 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure13 mg
Cholesterin10 mg
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin4,4 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium336 mg(8 %)
Calcium42 mg(4 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,1 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin3 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
3
Zutaten
150 g
reife Bananen (1 reife Banane)
½
kleine Orange
60 g
1 EL
1 EL
Schokoraspel (70 % Kakaoanteil)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BananeFrischkäse (13 % Fett)AhornsirupOrange
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teller, 1 Gabel, 1 Zitruspresse, 1 Esslöffel, 1 kleine Schüssel

Zubereitungsschritte

1.
Süße Frischkäse-Bananen-Creme Zubereitung Schritt 1

Die Banane schälen, in Scheiben schneiden und auf einem Teller mit einer Gabel fein zerdrücken.

2.
Süße Frischkäse-Bananen-Creme Zubereitung Schritt 2

Die halbe Orange auspressen und 2 EL Saft abmessen. Den Saft mit dem Bananenmus in eine kleine Schüssel geben.

3.
Süße Frischkäse-Bananen-Creme Zubereitung Schritt 3

Frischkäse und Ahornsirup zufügen und alles mit der Gabel glattrühren. Die Schokoraspel unterheben.

 
Super Lecker. War für 2 Scheiben Vollkorntoast etwas zuviel. Machte aber nichts, da der kleine Rest einfach so weggelöffelt wurde. Wird es ab jetzt garantiert öfter geben.
 
Schnell und lecker - hilft bei Heißhunger auf Süßes und macht zufrieden :-) Habe Mandarinensaft verwendet und für die Schokostückchen 1 Stück bittere Schoki mit dem Messer klein geschnibbelt. Habe es ohne Brot gegessen: 100 g Banane, Saft von einer Mandarine, 40g Frischkäse, 12 ml Ahornsirup
 
Ich habe die Creme wirklich als Brotaufstrich genommen, als ich Lust auf ein süßes Frühstück hatte und ich muss sagen ich war wirklich begeistert. Ich habe nur etwas zu viel Orangensaft genommen, deshalb war die Creme etwas flüssig. Trotzdem war sie super lecker und sehr empfehlenswert.
 
Diese Creme ist suuuuper lecker!! Habe sie noch nicht als Brotaufstrich gegessen, aber esse sie zum Frühstück als Brei, nach Bedarf auch mit ein paar Haferflocken! Bin total begeistert!
 
Einfach Lecker. Hab statt Ahornsirup(hatte ich nicht daheim), Zuckerrübensirup genommen. Und zum schluss 2 TL getrocknete gewürfelte Früchte drüber gegeben. Einfach lecker für zwischendurch mal.
 
Ich hab das Rezept einfach mal probiert, als ich Lust auf etwas Süßes hatte, das schnell fertig ist und gleichzeitig in meinen Diätplan passt. Ich war überrascht über die gelungene Kombination, die in fünf Minuten fertig ist. Zum süß-säuerlichen Geschmack der feine Ahornsirup und knackige Schokosraspeln - wirklich gelungen! Tatsächlich hab ich heute erst gelesen, dass es eigentlich ein Brotaufstrich sein soll, dabei hab ich mich schon über die Miniportionen gewundert, die wir einfach pro Person verdreifacht haben. Wir bleiben dabei und essen die Creme einfach so als Nachspeise oder Snack. Bei 300 kal auch für die Figurbewussten kein Problem.