Tafelspitz mit Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tafelspitz mit Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
4 h
Zubereitung
fertig in 3 d. 4 h
Fertig
Kalorien:
796
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien796 kcal(38 %)
Protein56 g(57 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe8,7 g(29 %)
Automatic
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K46,9 μg(78 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin24 mg(200 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂11 μg(367 %)
Vitamin C66 mg(69 %)
Kalium2.136 mg(53 %)
Calcium112 mg(11 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen7,4 mg(49 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink10,1 mg(126 %)
gesättigte Fettsäuren18,4 g
Harnsäure341 mg
Cholesterin130 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
8
Für den Tafelspitz
2 kg
1 kg
1
2
½ Knolle
2 dünne Stangen
1
1 TL
1
1 TL
1 kg
kleine gegarte Kartoffeln
800 g
rote Bete
1
1 Stück
frischer Ingwer (5 cm)
1 Stück
1 Stück
Zimtstange (3 cm)
60 g
400 ml
2
säuerliche Äpfel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rote Bete waschen, putzen und in Salzwasser 50 - 60 Minuten bissfest garen.
2.
Chilischoten waschen, entkernen und klein würfeln. Ingwer und Meerrettich schälen und grob hacken. Alles zusammen mit der Zimtstange, Zucker, etwas Salz und Essig in ca. 500 ml Wasser 5 Minuten kochen lassen.
3.
Gegarte rote Beten noch heiss schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden.
4.
Rote Bete und Äpfel in heiss ausgespülte Twist-Off-Gläser schichten, mit dem kochendheißen Sud bedecken. Gläser verschließen und mindestens 3 Tage durchziehen lassen.
5.
Für den Tafelspitze Suppenknochen in einen Topf geben, mit Wasser bedecken, einmal aufkochen lassen, dann die Knochen in ein Sieb schütten, gründlich abwaschen. Suppenknochen in einen großen Topf geben, mit 3l Wasser auffüllen, 1 TL Salz dazugeben und einmal aufkochen lassen. Fleisch waschen und zu den Knochen geben, Hitze verringern und ca. 2 Std. simmern lassen, dabei immer wieder den Schaum abschöpfen.
6.
Wurzelgemüse und Lauch putzen und grob zerkleinern.
7.
Zwiebel schälen, halbieren und in einer heißen Pfanne ohne Fett stark bräunen. Gemüse, Lauch, Zwiebelhälften, Gewürze und Pfefferkörner zum Fleisch geben und offen ca. 1 Stunde weiter simmern lassen. Das Fleisch ist gar, wenn man mit einer Gabel leicht einstechen kann.
8.
Das Fleisch aus der Brühe nehmen und quer zur Faser in fingerdicke Scheiben schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen und aufbewahren. Fleisch auf einer Platte anrichten, mit etwas Fleischbrühe beträufeln, Suppengemüse und in der Brühe erhitzte Kartoffeln anlegen und rote-Bete-Pickles dazu reichen.