Tagliatelle mit Lachs

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tagliatelle mit Lachs
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
708
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert708 kcal(34 %)
Protein24,6 g(25 %)
Fett28,5 g(25 %)
Kohlenhydrate88 g(59 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
1 Becher
(200 g) Schlagsahne
1
einige Spritzer Zitronensaft
1 Prise
1
10
1 Bund
150 g
Räucherlachs in Scheiben
100 g

Zubereitungsschritte

1.

Tagliatelle in reichlich kochendem Salzwasser nach Anleitung al dente kochen. Sahne in eine Pfanne gießen, um die Hälfte einkochen lassen. Knoblauch pellen und dazupressen. 50 ml Nudelkochwasser abschöpfen und zur Sahne geben, nochmals etwas einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken.

2.

Wacholderbeere und Pfefferkörner in einem Mörser zerstoßen. Dill abbrausen, trockenschütteln und hacken.

3.

Die Nudeln abgießen und abtropfen lassen. Mit der Sahnesauce und dem Dill mischen. Den Lachs darauf geben. Mit Wacholder-Pfeffer-Mischung bestreuen und mit einem Klecks Crème fraîche servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten