Tomaten-Käse-Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomaten-Käse-Creme
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateQuarkPistazienkernePetersilieTomatePfeffer

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
kleine, feste Tomaten
2
Tomaten getrocknet, in Öl eingelegt nach Belieben
½ Bund
1 EL
geschälte Pistazienkerne
100 g
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Tomaten waschen und sehr klein würfeln. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und ebenfalls fein zerkleinern. Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blättchen sehr fein hacken. Die Pistazien ebenfalls hacken.
2.
Den Roquefort mit einer Gabel fein zerdrücken. Frische und getrocknete Tomaten, Petersilie, Pistazien und Quark untermischen, so dass eine feste, aber streichfähige Masse entsteht. Mit Pfeffer abschmecken. Salz brauchen Sie nicht, denn der Käse ist genug gewürzt.