Tomatensuppe mit Käseklößchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tomatensuppe mit Käseklößchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
309
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien309 kcal(15 %)
Protein9 g(9 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate26 g(17 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe4,9 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C42 mg(44 %)
Kalium670 mg(17 %)
Calcium138 mg(14 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,9 mg(13 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Scheiben Toastbrot oder Weißbrot
1 kleine Schalotte
1 Knoblauchzehe
800 g vollreife Tomaten
4 EL Olivenöl
150 g Ziegenfrischkäse Rolle
½ Handvoll Estragon
Zitronensaft
Salz
1 EL Honig
Cayennepfeffer
12 Grissini
Estragon für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Toastbrot entrinden und in wenig Wasser einweichen. Die Schalotte und den Knoblauch schälen und beides würfeln. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser übergießen, kalt abschrecken und häuten. Die Tomaten vierteln, entkernen und dabei die Stielansätze mit entfernen. Die Kerne in eine Sieb geben und den Saft auffangen. Den Saft mit den Tomaten, dem ausgedrückten Weißbrot, 3 EL Olivenöl, 50 g Ziegenkäse, Zwiebel sowie dem Knoblauch in einem Mixer fein pürieren. Etwa 200 ml kaltes Wasser bis zur gewünschten Konsistenz untermixen. Die Suppe abgedeckt mindestens 1 Stunde vor dem Servieren kühl stellen. Den Estragon waschen, trocken schütteln und fein hacken. Von der Frischkäserolle 4 Taler abschneiden und diese im Estragon wälzen.
2.
Die Suppe nun mit Zitronensaft, Salz, Honig und Cayennepfeffer abschmecken. Auf vier Gläser verteilen, die Grissini darüber legen und den Frischkäse dekorativ darauf setzen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und Estragon garnieren.