Tortiglioni mit Tomatensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tortiglioni mit Tomatensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
621
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien621 kcal(30 %)
Protein20 g(20 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate97 g(65 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe7,1 g(24 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K12,3 μg(21 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,4 μg(21 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium842 mg(21 %)
Calcium92 mg(9 %)
Magnesium76 mg(25 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Tomaten
500 g Tortiglioni-Nudeln
Salz
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 EL Olivenöl
1 EL Tomatenmark
400 g passierte Tomaten (Dose oder Packung)
150 g Crème fraîche
Pfeffer
1 Prise Zucker
Basilikum
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten kreuzweise einritzen, 1 Minute mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und häuten. Tomaten vierteln, die Kernchen entfernen und die Tomaten würfeln.

2.

Tortiglioni nach Packungsanweisung in Salzwasser al dente kochen. Knoblauch und Zwiebel pellen und fein würfeln. Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Zwiebel darin andünsten. Gewürfelte Tomaten zugeben und kurz anschwitzen.

3.

Tomatenmark einrühren und die passierten Tomaten zufügen. Unter Rühren einmal aufkochen. Crème fraîche einrühren und erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

4.

Basilikum abbrausen, trockenschütteln und einige Blättchen zum Anrichten abnehmen. Den Rest fein schneiden und unter die Sauce rühren.

5.

Tortiglione abgießen und mit der Sauce zusammen anrichten. Mit Basilikumblättchen bestreut servieren.