Überbackene Cannelloni

4.5
Durchschnitt: 4.5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Überbackene Cannelloni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 5 min
Fertig
Kalorien:
660
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien660 kcal(31 %)
Protein44 g(45 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E4,5 mg(38 %)
Vitamin K393,1 μg(655 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin17,4 mg(145 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure212 μg(71 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin19 μg(42 %)
Vitamin B₁₂4,8 μg(160 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium1.486 mg(37 %)
Calcium631 mg(63 %)
Magnesium132 mg(44 %)
Eisen6,3 mg(42 %)
Jod102 μg(51 %)
Zink6,9 mg(86 %)
gesättigte Fettsäuren23,3 g
Harnsäure203 mg
Cholesterin202 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für die Sauce
1 Zwiebel
2 EL Olivenöl
400 g Hackfleisch
2 EL Tomatenmark
400 g stückige Tomaten Dose
1 TL getrockneter Oregano
Salz
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
Für die Nudeln
400 g Spinat
Salz
1 Knoblauchzehe
350 g Ricotta
50 g geriebener Parmesan
1 Ei
Pfeffer aus der Mühle
8 große Cannelloni ca. 250 g
Außerdem
150 g Mozzarella
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischTomateSpinatRicottaMozzarellaParmesan
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Sauce die Zwiebel schälen und fein würfeln. Im heißem Öl kurz anschwitzen. Das Hackfleisch dazu geben und krümelig mitbraten. Das Tomatenmark untermengen und die Tomaten zufügen. Unter gelegentlichem Rühren etwa 20 Minuten dicklich einköcheln lassen. Zum Schluss den Oregano in die Sauce geben und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
2.
Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
3.
Etwa die Hälfte der Sauce in einer Auflaufform verteilen.
4.
Den Spinat waschen, putzen, verlesen und in kochendem Salzwasser kurz blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Dann mit den Händen gut auspressen und hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ricotta mit dem Knoblauch, dem Parmesan und dem Ei verrühren. Den Spinat untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spinat-Käsemasse in einen Spritzbeutel mit größerer Lochtülle füllen und in die Cannelloni füllen. Diese in eine Auflaufform legen. Die restliche Sauce darüber verteilen und mit dem in Scheiben geschnittenen Mozzarella belegen. Im Ofen ca. 45 Minuten goldbraun backen.