Ungarisches Rindergulasch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ungarisches Rindergulasch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Kalorien:
470
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien470 kcal(22 %)
Protein43 g(44 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,3 g(18 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E8,3 mg(69 %)
Vitamin K37,3 μg(62 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin18,9 mg(158 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂9,6 μg(320 %)
Vitamin C248 mg(261 %)
Kalium1.123 mg(28 %)
Calcium40 mg(4 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen5,5 mg(37 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink10,4 mg(130 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure242 mg
Cholesterin114 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Rindfleisch für Gulasch z. B. aus der Schulter
Pflanzenöl
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Paprikapulver
1 EL Mehl
500 ml Fleischbrühe
250 g stückige Tomaten Dose
½ TL gemahlener Kümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Paprikaschoten rot und gelb
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und würfeln. Portionsweise in jeweils 1-2 EL heißem Öl in einem Topf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln und ebenfalls im Topf kurz anschwitzen. Das Fleisch wieder zufügen, mit Paprikapulver und Mehl bestreuen und mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Tomaten zugeben und mit Kümmel, Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt ca. 1 Stunde bei schwacher Hitze schmoren lassen, ab und zu umrühren.
2.
Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und würfeln. Zum Gulasch geben, und weitere ca. 45 Minuten gar köcheln lassen. Falls nötig noch etwas Brühe zugeben.
3.
Das Gulasch mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Weißbrot servieren.